SCHARNHORST Schlachts. – Aeronaut 362500

179,00 

Lieferzeit: Standard Lieferzeit

Verfügbar bei Nachlieferung

Artikelnummer: A362500 Kategorie:

Beschreibung

 

Die Geschichte des Schlachtschiffes „SCHARNHORST“ begann mit dem Stapellauf am 03.10.1936 auf der Kriegsmarinewerft in Wilhelmshaven und der Indienststellung am 07.01.1939. Am 26.12.1943 sank das Schiff nach schweren Kämpfen mit britischen Streitkräften nördlich des Nordkaps.

Das nach Werftunterlagen konstruierte Modell wurde im Maßstab 1:200 gebaut und ist weitgehend  naturgetreu ausgeführt. Da im Baukasten der fertige Plastikrumpf enthalten ist, wird die Bauzeit ungemein verkürzt. Der Antrieb erfolgt entweder direkt mit drei Elektromotoren oder über ein Getriebe. Eine Einbauanleitung und Getriebezeichnung finden Sie im Zusatzplan. Die Rumpfabmessungen erlauben den Einbau von Ein- oder Mehrkanalfernsteuerungen.

Der Modellbausatz enthält:

Ausführliche Bauanleitung mit Bauplan in deutsch, englisch, französisch, spanisch und italienisch, Plastikrumpf, zusatzplan für Ausbau des Plastikrumpfes, Bootsdeck, Ruder, Holz- und Kartonteile, Schraubensatz mit Wellen und Stevenrohre.

Beschlagsatz bestehend aus (separate Bestell-Nr. 3625/01):

Bullaugen (Gatchen), Seilhaken, Doppelkreuzpollern, Hallankern, Ankerketten, Scheinwerfern, Peilrahmen, Flaggenhaltern, Flaggenstöcken, Messingleitern, Ankerklüsen, Ankerspills, Jollen, Kutter, Motorjolle, Verkehrsbooten, Einzelflak, Doppelflak, Flank in Doppelfaletten, Drillingstürmen, Torpedorohren, E-Messern, Flugzeug Arado 196, Masten Kräne, Reling usw.

 

Länge [mm] 

1170
Breite [mm] 

152